Vorträge
Familie und Kind

Aktuelle Vorträge

#01

Bedingungslose Liebe oder bedingte Liebe

Was denken Eltern über ihre Kinder? Was empfinden sie für ihre Kinder? Wie handeln sie?

Liebe und Eigenständigkeit ermuntert uns, genau hinzuschauen. Das lohnt sich, denn es zahlt sich aus, unsere Kinder respektvoll und in Liebe zu begleiten. Eine zentrale Frage lautet dabei: „Was brauchen Kinder, wie können wir diese Bedürfnisse erfüllen und können wir sie überhaupt erfüllen?“

Inhalte

  • Die Entwicklungsschritte nach Erik Erikson
  • Mythen und Wunschvorstellungen eingefahrener Erziehungslehren
  • Wie haben sich Zeiträume für Kindheit und Jugend verschoben?
  • Die „Generation Maybe“
  • Was sagt die Hirnforschung dazu?

Termin

20.02.2019, Beginn: 09:00 Uhr, Bildungshaus Sodalitas Tainach

#02

Eltern werden – Partner bleiben

Wenn ein Paar Eltern wird, ist das ein Härtetest für die Beziehung. 'Das Baby brüllt, was hat es nur?', 'Meine Mutter kann das besser!', 'Alles dreht sich nur noch ums Kind!' So oder ähnlich klingen die Krisenklassiker, die jeder jungen Familie begegnen können. Nicht nur der Lebensrhythmus hat sich absolut verändert, auch die Beziehung zwischen Mann und Frau, die jetzt anscheinend in erster Linie nur noch Mutter und Vater sind, ist eine andere. Doch wie ist es möglich sich über die Elternschaft nicht als Paar aus dem Blick zu verlieren?

In diesem Vortrag steht das Zusammenspiel junger Eltern im Mittelpunkt. Es wird gezeigt, wie es möglich ist als Eltern-Team, jeder für sich selbst und als Paar zusammen die Zeit zu genießen.

Termin

offen

#03

Wenn Mama nicht mehr kann

„Mir wächst alles über den Kopf.“ „Das Leben gerät aus den Fugen seitdem ich wieder arbeite.“ Mütter leben häufig über viele Jahre am Rand ihrer Kräfte.

Die Überlastung äußert sich in ständiger Müdigkeit, Schlafstörungen, innerer Leere und reduzierter Leistungsfähigkeit und kann schließlich und endlich in Burnout-Symptomen enden.

In diesem Vortrag erfahren Sie, was Mütter aushöhlt und wie sie gegensteuern können. Des Weiteren wird es möglich zu erkennen, ob man als Mama einfach nur müde oder von einem Burnout bedroht ist.

Termin

29.01.2019, Beginn 19:00 Uhr, Pfarrhof Köttmannsdorf

#04

Meine Kinder ziehen aus – und jetzt?

Die Aussicht, dass die eigenen Kinder bald ausziehen, wühlt Eltern oft auf. Wie wird der Alltag ohne Kind sein? Wie werden meine Kinder klarkommen? Wie können wir unsere Kinder loslassen?

Und was haben sich mit Partner und ich noch zu sagen?

In diesem Vortrag geht es darum aufzuzeigen, wie ein gesunder Ablösungsprozess nach einer Trauerphase ausschauen kann, wie man eigene Ressourcen wieder aktivieren und als Paar aus dieser Krise finden kann.

Termin

offen

"Selbst ein Leben, das wir anscheinend vertan haben, lässt sich noch rückwirkend mit Sinn erfüllen, indem wir gerade durch die Selbsterkenntnis über uns hinauswachsen."

- Dr. Viktor Frankl

Cookies Policy

Cookies sind notwendig, damit Sie unsere Website optimal nutzen können. Praktisch alle Websites verwenden solche Cookies. Cookies speichern Ihre Präferenzen und andere Informationen, die uns dabei helfen, unsere Website zu verbessern. Aber keine Sorge, mit diesen von uns gesammelten Daten können Sie nicht persönlich identifiziert werden.

Cookies akzeptieren